Galerie > Weserbergland > Landschaft > Wesertal


im Mondscheinwald

Es ist schon unheimlich spät, genauer gesagt geht es auf Mitternacht zu. Und wir wissen alle, dass genau um Mitternacht die Geisterstunde anfängt. Da ist es im Wald natürlich ziemlich gespenstisch, und es fällt nicht schwer zu glauben, dass es in dem Turm spukt ...

Für all diejenigen, die nicht an Gespenster und Spuk im Turm glauben, ist dies der Rodeneckturm, welcher oberhalb Höxters im Wald liegt. Über dem Solling ist der Mond aufgegangen. Durch die Beleuchtung des Mondes und dem reichlich liegenden Schnee, ist es trotz fortgeschrittener Stunde sehr hell im Wald. Und Spuk hin oder her, im Dezember 2010 war es in und um Höxter ziemlich unheimlich kalt ...

spritzeliger_Brausebach.jpg Sonnenaufgang_Kuoperjokka.jpg Rodeneckturm_1.jpg Osterfeuer_Hoexter.jpg Sarek_das_Sommerbild.jpg

Kontakt:

Tore Straubhaar
Lütmarser Tal 30
37671 Höxter

Tel.: 05271 37042
e-mail: tore@tores-art.de

Impressum

Startseite     Bilderrahmen