Galerie > Norwegen > Südnorwegen > Jotunheimen


in die Einsamkeit

Skitour Jotunheimen 2010 / 2011

Es war ziemlich genau vor einem Jahr ... Wir wollten den Jahreswechsel im Reich der
norwegischen Riesen, in Jotunheimen, verbringen. Das Vorhaben war uns geglückt, wir haben
nichts gehört und nichts gesehen, um uns herum waren einfach nur Stille bzw. die Geräusche der
Natur zu vernehmen.

Ihr seht den See ... recht weit hinten, an der Verengung (in der Nähe Bessheims), haben wir
unsere Tour begonnen. Wir mussten uns eine möglichst flache Stelle suchen, um den Berg mit
unserem schweren Gepäck hinauf zu kommen. Es blieb eine immer noch Kräfte zehrende
Angelegenheit durch lockeren Schnee und einigen steilen Stufen im Gelände. Trotz nicht
unerheblicher Kälte von fast minus 30° wurde uns gehörig warm. Die Kälte suchte sich jedoch
ihren Weg, kaum spürbar kroch sie von unten in die Füße ... Es ist noch mal gut gegangen und wir
erlebten wunderbare Tage und eine unvergesslich stürmische Sylvesternacht ...

Bessvatnets_Eisnebel.jpg Eisegrimms_kalter_Atem.jpg in_die_Einsamkeit.jpg Panorama_Zeltnacht_Jot.jpg Russvatnet.jpg
Wir freuen uns ber Euer facebook-like, feel free to follow us on facebook!

Kontakt:

Tore Straubhaar
Lütmarser Tal 30
37671 Höxter

Tel.: 05271 37042
e-mail: info@tores-art.de

Impressum

Startseite     Bilderrahmen   

Bildergalerie     Reisen     Reisebericht Sarek-Skitour

   

Reisebericht Nikkaluokta-Abisko     Weserbergland     über Tore     Links & Tipps