Galerie > Schweden > Lappland / Sapmi > Skitour Sarek 2015


Gisuris

Der Berg Gisuris ist von Süden kommend weithin sichtbar. Den gesamten Vortag sind wir auf diesen Berg zugelaufen, immer nord- nordwestwärts durch das Ruohtesvágge, welches u-förmig von den Gletschern der Eiszeit ausgeschliffen zwischen den bis über 2000 m hohen Bergen des Sarek hindurch verläuft.

Es ist nicht mehr ganz früh, als wir aufwachen und für eine erste Einschätzung des heutigen Tages das Zelt verlassen. Gerade rechtzeitig, steigt doch nun die Sonne über die hohen Bergspitzen im Osten und Südosten hinweg. Wir wissen es nicht, wie sich dieser Tag entwickeln wird. Der Gisuris strahlt im Licht der Morgensonne, doch schwere Wolken hüllen bereits die Bergspitzen ein. Ein prächtiger Anblick, der uns jedoch andererseits schon am Morgen bedenklich stimmt, was denn da vom nicht weit entfernten Nordmeer auf uns zukommen mag ...

sternchenklar-am-lakenteich.jpg Sternchenwald.jpg Gisuris.jpg unser-kleines-universum.jpg 1000Millionen-Sternchental.jpg
Wir freuen uns ber Euer facebook-like, feel free to follow us on facebook!

Kontakt:

Tore Straubhaar
Lütmarser Tal 30
37671 Höxter

Tel.: 05271 37042
e-mail: info@tores-art.de

Impressum

Startseite     Bilderrahmen   

Bildergalerie     Reisen     Reisebericht Sarek-Skitour

   

Reisebericht Nikkaluokta-Abisko     Weserbergland     über Tore     Links & Tipps