Galerie > Schweden > Lappland / Sapmi > Skitour 2013


nordischer Wald

Skitour im Sarek Nationalpark, März 2013

Wir starten unsere Wintertour in dem kleinen Fjälldorf Kvikkjokk. Bevor es so richtig in die Berge geht, steht ein mehrere Kilometer langer Marsch durch die nordischen Wälder Lapplands bevor. Die Fichten wachsen hier dünn und nicht allzu hoch. Jetzt im Winter werden ihnen noch 1,5 bis 2m ihrer Höhe genommen, sie sind beeindruckend tief zugeschneit. Steigt man einmal von den Skiern, dann steht man gut hüfttief im Schnee. Eine Fortbewegung ohne Ski ist fast unmöglich, mindestens ist es sehr anstrengend.

Wir haben einen herrlichen Wintertag. Am Morgen war es noch entsetzlich kalt, als wir aus unseren Schlafsäcken gekrabbelt waren, gut minus 30°. Aber die Märzsonne wärmt auch schon in diesen nördlichen Regionen, schnell ist es nur noch etwa 10 bis 15° Minus kalt, was sehr angenehm ist, wenn man sich bewegt.

Wir streifen durch einen wunderschönen, trolligen Wald, ab und an blitzen aus der Entfernugn die Berge durch die Baumspitzen ..., wir sind auf dem Weg in die Wildnis ...

in-sternchenklarer-Nacht.jpg Lockruf-der-Wildnis.jpg nordischer-Wald.jpg Rapadal~0.jpg skajdejagasj.jpg

Kontakt:

Tore Straubhaar
Lütmarser Tal 30
37671 Höxter

Tel.: 05271 37042
e-mail: tore@tores-art.de

Impressum

Startseite     Bilderrahmen   

Bildergalerie     Reisen     Reisebericht Sarek-Skitour

   

Reisebericht Nikkaluokta-Abisko     Weserbergland     über Tore     Links & Tipps